Aktuelle Meldungen
04.10.2018

"Die Einigung der Großen Koalition auf ein Einwanderungsgesetz ist längst überfällig"

WJD-Bundesvorsitzende Kristine Lütke: "Gerade kleine und mittlere Unternehmen auf dem Land haben es unheimlich schwer, neue Mitarbeiter zu finden. Fachkräftemangel wird dort zum Existenzrisiko. Wir begrüßen es, dass die Regelung nicht nur auf Hochschulabsolventen zielt, sondern insbesondere beruflich Qualifizierte in den Blick nimmt."

Lesen
22.09.2018

Jungunternehmer fordern Bekenntnis zu Freihandel von G20-Staaten

Die Jungunternehmerverbände der G20-Staaten fordern die Regierungschefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer auf, sich zu Freihandel, internationaler Mobilität und grenzüberschreitender Zusammenarbeit zu bekennen.

Lesen
16.09.2018

Junge Wirtschaft in Augsburg zu Gast

Vom 14. bis 16. September fand die Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren in Augsburg statt. Vier Tage war die Stadt Gastgeber für 1000 junge Unternehmer und Führungskräfte aus ganz Deutschland. Die Konferenz stand unter dem Motto „Aux In – Industrie, Innovation und Integration“.

Lesen
05.09.2018

Kick-Off der Business Foren am 26. Oktober in Berlin

Die Wirtschaftsjunioren starten mit einem neuen Angebot: In Business Foren können sich interessierte Mitglieder zu spezifischen Themen der jungen Wirtschaft austauschen. Aktuell sind Foren zu den Themen Nachfolge, Digitales, Trade & International Markets und Fachkräfte geplant. Das Kick-Off Event findet am 26. Oktober in Berlin statt.

Lesen
04.09.2018

Junge Wirtschaftsverbände fordern offene Diskussion über längeres Arbeiten

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland, die Jungen Unternehmer und der Junge Wirtschaftsrat fordern in einer gemeinsamen Erklärung mehr Generationengerechtigkeit in der Rentendebatte. Auch die Verlängerung der Lebensarbeitszeit dürfe dabei kein Tabu sein. Anlass der Erklärung ist der Generationendialog der Rentenkommission am 4. und 5. September in Berlin.

Lesen

Laufende Aktion

Ausbildungs-Ass

Wir suchen Deutschlands beste Ausbilder. Der mit 15.000 Euro dotierte Preis zeichnet ein besonders kreatives und nachhaltiges Engagement von Unternehmen und Initiativen in der Berufsausbildung aus.

Lesen

Mitglieder stellen sich vor

Kristine Lütke

Bundesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Deutschland Geschäftsführende Gesellschafterin der DSE GmbH Download: Lebenslauf

Florian Gloßner

Stellvertretender Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland Serienunternehmer
Download: Lebenslauf

Mareille Willmann

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Holzminden Gründerin Mühlenfeld GmbH
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Dorothea Frombach

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Fürth Geschäftsführerin der Johann Schmidt GmbH
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Dr. Julia Köhn

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Bremerhaven Gründerin PIELERS GmbH
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Markus Wasserle

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Landsberg-Ammersee Inhaber Wasserle GmbH
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Katrin Krüger

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Segeberg Gründerin Marketing für dich
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Nils Passau

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Kiel Geschäftsführer meteolytix GmbH
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Umfrage der Woche: Mit dem Fachkräftezuwanderungsgesetz soll es für qualifizierte Fachkräfte aus Drittstaaten einfacher werden, in Deutschland zu arbeiten. Wie beurteilst Du Die Einigung?

Fast 90 Prozent der Wirtschaftsjunioren bewerten Fachkräftezuwanderungsgesetz positiv

sehr positiv

23 %

positiv

65 %

negativ

10 %

sehr negativ

2 %

 
n = 193

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutz.

OK