Seite drucken

Schülerquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“:
Schlauster Schüler Deutschlands gesucht

Bei dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützten Wirtschafts-Quiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ treten jährlich rund 25.000 Schüler der neunten Jahrgangsstufen gegeneinander an und testen ihr Wissen. Wir wollen damit das Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge bei den Jugendlichen wecken und zu einer Verzahnung von Schule und Wirtschaft beitragen.

Die Schüler beantworten insgesamt 30 Multiple-Choice-Fragen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Internationales, Finanzen und Digitalisierung. Zentrales Ziel des WWW ist es, möglichst viele Schüler mit Fragen aus dem Bereich der Wirtschaft in Berührung zu bringen und darüber das Interesse an wirtschaftlichen Fragen zu wecken. Nebenbei sollen auf diesem Weg Partnerschaften zwischen Schulen und den Wirtschaftsjunioren entstehen. Die erste Runde findet auf Kreisebene statt. Die Kreissieger können am Bundesfinale teilnehmen, das in jedem Jahr in einer anderen Stadt ausgerichtet wird. Teilnehmen können grundsätzlich Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe aller allgemeinbildenden Schulen.

Weitere Informationen für Mitglieder im internen Bereich
Kontakt: Wirtschaftswissen@wjd.de

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutz.

OK